Home

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Suche



english
 
DAS PCK
Über uns
Aktuelles
Veranstaltungen
Fördergesellschaft
Kammermusikensemble
Wettbewerbe
Fort- und Weiterbildung
Ensembles
Elternbeirat
Bibliothek
Kooperationspartner
 


Aktuelles

Der Wettbewerbszeitplan für den Jugendförderwettbewerb...
steht zum Herunterladen bereit!

  PDF-Download





Emanuel Reichert-Lübbert gewinnt Kompositionswettbewerb
Der ehemalige PCK-Schüler Emanuel Reichert-Lübbert (Kompositionsklasse Arne Gieshoff) hat den Kompositionswettbewerb des Hessischen Staatsorchesters für zeitgenössische Musik gewonnen. Neben einem üppigen Preisgeld über 5000 Euro erhielt sein Werk "Diplomatie II", das er mit Arne Gieshoff zusammen im Unterricht erarbeitet hat, im Kurhaus Wiesbaden seine Uraufführung. Wir sind sehr stolz auf Emanuels Leistung, die auch ein großer Verdienst seiner Ausbildung über die letzten Jahre am PCK ist.

Hier ein Bericht:
http://rhein-main.eurokunst.com

Konzertankündigung: www.staatstheater-wiesbaden.de



Wir gratulieren herzlich

Helena Gerl und Maria Stauder (Klavierklasse Uwe Zeutzheim), die sich für ein Musikstudium an den Musikhochschulen in Frankfurt und Freiburg qualifizieren konnten. Wir wünschen beiden langjährigen Konservatoriums-Absolventinnen viel Freude und Erfolg beim Start in ihren Studiengängen!




Mainzer Trio gibt Konzerte
Das Trio Vario Mainz, bestehend aus Tim Thrin (Trompete), Steffen Hillinger (Trompete) sowie Henrik Schuld (Orgel), gibt am 21. September um 19:00 Uhr in der Maria Himmelfahrt Kirch in Mainz-Weisenau ein etwa einstündiges Konzert mit dem Titel "Barock trifft Crossover".
Die drei Mitglieder des Ensembles studieren Musik in Mainz und Dresden, und haben für dieses Konzert ein breit gefächertes Programm auf die Beine gestellt. Wie der Titel schon ankündigt startet das Konzert mit barocker, festlicher Musik und durchlebt dann noch einmal die Musikgeschichte, bis das Trio am Ende des Konzertes bei Musik der 90er Jahre ankommt.
Die drei Musiker geben dieses Jahr acht Konzerte im Raum Mainz, Fulda und Köln, wobei das Konzert in Mainz für das Trio ganz besonders ist, da sie allesamt in Mainz studiert haben oder noch studieren. Freuen Sie sich auf die von den drei jungen Musikern interpretierten Werke, die es mit ihrer Aufnahme des Doppelkonzertes von Antonio Vivaldi schon bis in die Radiosendung "Musikszene Hessen" auf HR2 geschafft haben.



Jugend musiziert Bundeswettbewerb in Halle
Die Sommerferien nahen in großen Schritten, überall gibt es Feste und Jahresabschlusskonzerte, aber fast ganz nebenbei fand auch der Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Halle statt. Der Bundeswettbewerb markiert das Ende einer langen, dreistufigen Auswahlphase, die mit dem Regionalwettbewerbbereits im November des Vorjahres beginnt - und dabei den Schülerinnen und Schülern oft schon die Vorbereitung der Stücke während der Sommerferien abverlangt.
Man braucht - neben extrem hohem Spielniveau - für den Bundeswettbewerb also vor allem:
Einen langen Atem!

Wir freuen uns darum sehr, dass einige unserer Schülerinnen und Schüler bei Jugend musiziert wieder so erfolgreich dabei waren:



Julian Hlawatsch, Klavier Begleitung (Klasse U. Koneffke)
AG V 23 Punkte, 2. Preis

Malte Zeller, Violoncello (Klasse D. Geiss)
AG IV,22 Punkte, 2. Preis

Johannes Gimm, Violoncello (Klasse U. Kaiser)
AG IV 21 Punkte, 3. Preis

Josef Plum, Percussion (Klasse J. Nießner)
AG IV 20 Punkte, 3. Preis

Anna Sonja Rizzi, Violoncello (Klasse U. Kaiser)
AG III 20 Punkte, 3. Preis

Herzlichen Glückwunsch!!



Sam Zhang, Klavier (Klasse Claudia Meinardus-Brehm) gewinnt Klavierwettbewerb
Sam Zhang, Klavier (Klasse Claudia Meinardus-Brehm) hat in der Altersgruppe 1a beim 5. Klavierwettbewerb zur Förderung junger Pianistinnen und Pianisten aus Luxemburg, Saarland und Rheinland-Pfalz den 1. Preis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!



Anja Zhao, Klavier (Klasse Khyra Antczak) bei Wettbewerben erfolgreich
Anja Zhao, Klavier (Klasse Khyra Antczak) hat beim 20. Mendelssohn-Wettbewerb mit 27 Punkten den 1. Preis gewonnen.
Ebenfalls den 1. Preis in ihrer Altersgruppe gewann sie beim 5. Klavierwettbewerb in Trier zur Förderung junger Pianisten aus Luxemburg, Saarland und Rheinland Pfalz.

Herzlichen Glückwunsch!





Ben de Boni spielt jetzt im Landesjugendorchester RLP!
Ben de Boni (Klasse Simon Gößling) ist als erfolgreicher Nachwuchs-Posaunist nicht nur in der "Gruppe der 12" des PCK aufgenommen worden, sondern auch ins Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz! Herzlichen Glückwunsch!
(Foto: Simon Zimbardo)




Wenn Fortschritte deutlich hörbar werden
Schön, wenn die allseitigen Anstrengungen Früchte tragen:
Beim Jahreskonzert des Gymnasiums Mainz-Oberstadt konnte man die Fortschritte der musikalischen Darbietungen so deutlich hören, dass es in der Allgemeinen Zeitung Mainz einen ausgesprochen begeisterten Artikel zu lesen gibt. Seit Jahren flankiert das PCK die Bläserklassen des GMO mit intensivem zusätzlichen Unterricht in Kleingruppen - und das zahlt sich aus!
Hier der Artikel:
www.allgemeine-zeitung.de





Die Ergebnisse des Landeswettberwerbs Jugend musiziert RLP
Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich!
Die Preisträger aus dem PCK:

Anna Rizzi, Violoncello (Klasse U. Kaiser) AG III
24 Punkte mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Johannes Gimm, Violoncello (Klasse U. Kaiser) AG IV
23 Punkte mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Malte Zeller, Violoncello (Klasse Daniel Geiss) AG VI
24 Punkte mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Finn Gößling, Posaune (Klassen L. Glenewinkel/ S. Gößling) in der Duo-Wertung AG IV 22 Punkte 2. Preis.

Micha Hollenbach, Schlagzeug (Klasse J. Nießner) AG II
23 Punkte, 1. Preis

Eunsu Park, Schlagzeug (Klasse B. Dias) AG II
22 Punkte, 2. Preis

Nils Winkler, Schlagzeug (Klasse B. Dias) AG III
22 Punkte, 2. Preis

Josef Plum, Schlagzeug (Klasse J. Nießner) AG IV
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Olivia Delzeith/ Anna Romeis/ Siiri Streda, Harfentrio (Klasse K. Wilhelm) AG III
19 Punkte, 3. Preis

Begleiterwertung Klavier:
Julian Hlawatsch (Klasse U. Koneffke) AG V
25 Punkte, 1. Preis

Alle Ergebnisse des Landeswettbewerbs können Sie hier herunterladen.

  PDF-Download





3. Bläserklasse für Erwachsene - Jetzt anmelden!
Im November startet unsere 3. Bläserklasse für Erwachsene.
Dies ist die Chance für alle Neueinsteiger, von Anfang an ein Blasinstrument zu erlernen und gemeinsam zu musizieren.
Es ist keinerlei musikalische Vorbildung nötig - alle sitzen im gleichen Boot!

Hier können Sie den Anmeldeflyer herunterladen.

  PDF-Download





Tabea Müller wird Jungstudentin und spielt im BJO
Tabea Müller (Klasse Lajos Rezmüves) hat vergangene Woche das Probespiel beim Bundesjugendorchester gewonnen und auch die Aufnahmeprüfung als Jungstudentin in der Klasse von Prof. Wolfgang Bauer an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart bestanden. Herzlichen Glückwunsch!
Foto: Simon Zimbardo



Bericht über PCK-Kooperationsprojekt
"Deutlicher Zugewinn an Professionalität, Kreativität und Motivation", so betitelte Andreas Hauff, Autor der musikpädagogischen Zeitschrift "Üben und Musizieren" seinen Bericht über das Projekt zwischen dem PCK und der Mainzer Leibnizschule. In diesem Projekt arbeiteten Pädagoginnen und Pädagogen des Konservatoriums in verschiedenen Bereichen der Musikerziehung mit Schülern aller Klassenstufen der Grundschule.
Den Bericht können Sie hier als PDF herunterladen:

www.uebenundmusizieren.de

  PDF-Download





Neu: Die PCK-App!
Erhalten Sie direkt auf Ihr Smartphone Infos über
- Veranstaltungen
- Projekte
- Unterrichtsausfall
- Vertretungen
- Raumänderungen

Senden Sie Krankmeldungen direkt ans PCK.
Ab sofort kostenfrei erhältlich im Apple App-Store und im Google PlayStore.