Home

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Suche



english
 
STUDIENABTEILUNG
Fristen und Termine
Bewerbung
Studienfächer
Studiengänge
Nebenfach-Lehrveranstaltungen
Elementare Musikpädagogik
Was ist EMP?
Zielgruppen
Inhalte
Berufsfelder
EMP studieren
EMP-Studium am PCK
Projekte der EMP-Klasse
EMP-Dozentinnen
Studienvorbereitende Ausbildung
Studierendenvertretung
Formulare
Lehrkräfte
Kontakt
 



   
Zielgruppen

Die Elementare Musikpädagogik verfolgt das Prinzip, Menschen aller Altersstufen – unabhängig von ihrem individuellen Entwicklungsstand und ihren Vorerfahrungen – musikalisch-bewegungsorientiertes Handeln in der Gruppe zu ermöglichen.
Die Konstellation der Unterrichtsgruppen gestaltet sich vielseitig, nicht nur in Bezug auf individuelle Interessen und Neigungen, Fähig- und Fertigkeiten der Teilnehmer(innen), sondern vereint teilweise auch Menschen mit und ohne Behinderung sowie Menschen unterschiedlicher ethnischer oder sozialer Herkunft. In den Berufsfeldern von EMP-Lehrkräften finden sich zurzeit folgende Zielgruppen:











Kinder bis zu 4 Jahren:Eltern-Kind-Gruppen
 
Kinder im Alter von (3)4 bis 6 Jahren:Musikalische Früherziehung (MFE)
Musikalische Frühförderung im Rahmen von Kooperationsangeboten zwischen Musikschulen und Kindertagesstätten
 
Kinder im Altern von 6 bis 10 Jahren:Musikalische Grundausbildung
Elementares Musizieren ggf. mit einem Schwerpunkt (bspw. Elementares Musiktheater, Sing- und Spielkreise, Trommelgruppen)
Elementares Musizieren im Rahmen von Kooperationsangeboten zwischen Musikschule und Grundschulen
 
Jugendliche und Erwachsene:Elementares Musizieren für Jugendliche oder Menschen im frühen und mittleren Erwachsenenalter
 
Seniorinnen und Senioren:Elementares Musizieren im späten Erwachsenenalter
(bspw. Seniorengruppen mit Schwerpunktbildung (Percussion, Stimme und Chor), Musikkurse in Seniorenheimen und Tageseinrichtungen, musikpädagogische Konzerte in Senioreneinrichtungen)