Stefan Albrecht

FÄCHER
Fachdidaktik, Fächerübergreifende Didaktik, Methodik, Orchesterstudien, Querflöte, Theorie


KURZVITA

Stefan Albrecht erhielt seine flötistische Ausbildung in Dortmund bei Ludwig Jann sowie in Hamburg und Berlin in der Klasse Karlheinz und Gertrud Zoeller (Künstlerische Reifeprüfung). Er war Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und konzertiert regelmäßig in verschiedenen Kammermusikbesetzungen. Mit dem von ihm gegründeten „Trio con brio“ hat er Rundfunk- und Fernsehaufnahmen eingespielt.
Veröffentlichung: „Fingerfitness, Ein neues Bewegungstraining für die Flöte“, Frankfurt 2002, deutsch/englisch.
Unterrichtsfächer: Flöte, Fachdidaktik und Fächerübergreifende Didaktik.
Seit 2002 Leitung der Mainzer Musikpädagogischen Seminare.



 FENSTER SCHLIESSEN